Schleswig-Holstein
Menü

Landestagung des WEISSEN RINGS

70 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchten die diesjährige Landestagung des WEISSEN RINGS in Rendsburg. Landesvorsitzende Manuela Söller-Winkler begrüßte die Teilnehmer aus ganz Schleswig-Holstein. Bundesvorsitzender des WEISSEN RINGS, Prof. Jörg Ziercke, referierte zu aktuellen Themen der Opferhilfeorganisation. 

Prof. Jörg Ziercke, Bundesvorsitzender des WEISSEN RINGS, berichtet über die derzeit aktuellen Themen beim WEISSEN RING.

Sabine Hessinger, hauptamtliche Mitarbeiterin des WEISSEN RINGS in der Bundesgeschäftsstelle, berichtet über die tägliche Arbeit im Opferreferat, um den Teilnehmern einen Einblick in die hauptamtliche Tätigkeit zu vermitteln. Sie weist auf den Dienstleistungsabend der Opferhilfe (A-Z)  hin, der jeden Dienstag von 16:30 bis 18:30 Uhr (DW 9808) angeboten wird.

Rainer Rühs, Teamleiter IT in der Bundesgeschäftsstelle, informiert die Teilnehmer über das neu eingeführte, geschützte WR-Mail-Verfahren für die Mitarbeiter. 

Das musikalische Rahmenprogramm bot das Trio "Die Weltkapelle".